Das Schicksal von El Hatillo. Eine Lernpräsentation.

El Hatillo ist ein kleines Dorf im Departament Cesar inKolumbien. Dort leben ca. 200 Familien, meist in einfachen Lehm- und Holzhäusern. Traditionell leben die meisten Menschen von der Landwirtschaft, der Viehzucht und dem Fischfang. Die Ackerflächen werden gemeinschaftlich genutzt, der meiste Handel wird durch Tauschwirtschaft umgesetzt. Das Bemerkenswerte an dieser Dorfgemeinschaft ist der soziale Zusammenhalt. Dieser soll nun für die Steinkohlemine geopfert werden.

Wenn du weiteres über El Hatillo erfahren möchtest geht es hier lang zu der Lernpräsentation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s